Direkt zum Inhalt

Alpe Gamp und Berghaus Mattajoch

Genießen Sie die herrlichen Spaziergänge und ausgedehnten Wanderungen zu den verschiedensten Naturschönheiten. Auf der Alpe Gamp können Sie leicht alle Mühen des Alltags vergessen.

Alpe Gamp - Wanderparadies für Jung und Alt

Kommen und erfreuen auch Sie sich an dem naturbelassenen Lebensraum. Die Alpe Gamp grenzt im Süden an das Fürstentum Liechtenstein.
In der neuen Alpsennerei wird von Mitte Juni bis Anfang September die Bergmilch zu Butter und traditionellem Bergkäse verarbeitet.

Busverkehr auf die Alpe Gamp

Gantner Anton
Bazulstrasse 3, 6710 Nenzing

Tel: +43 5525 62217
Fax: +43 5525 62217-4

E-Mail: office@nenzingerhimmel.at
URL: www.nenzingerhimmel.at

Berghaus Mattajoch Alpe Gamp

Berghaus Mattajoch

Das seit 1966 im Familienbetrieb geführte Berghaus Mattajoch bietet tolle Gastlichkeit, rustikale Gasträume, Zimmer und Lagerschlafplätze für ca. 40 Personen. Hannes und Elke freuen sich auf euren Besuch!

Sie erreichen uns vom Wanderparkplatz oberhalb von Nenzing - Latz gelegen, von Gurtis, vom Campingplatz Gafrenga.

Berghaus Mattajoch von Mitte Mai bis Mitte Oktober geöffnet. Montag und Dienstag Ruhetag.

Kontakt

Kessler Hannes 
Dorfstraße 20 
6710 Nenzing 

Tel: +43 (0) 5525 63586
Mobil: +43 (0) 680 3125108

E-Mail: info@gamp.at
URL: www.gamp.at

Sehenswürdigkeiten

  • Blockgletscher beim Roßboden
  • Felstürme auf der Hinteren Gampalpe, Felsturm ca. 64 m hoch
  • Flora und Fauna in ihrer Ursprünglichkeit, speziell die Frauenschuhblüte Anfang Juni.